• Background Image

    VANLIFE INTERVIEW: LIFE OF BALU

    July 18, 2016

July 18, 2016

VANLIFE INTERVIEW: LIFE OF BALU

Kannst du kurz etwas zu dir und deiner Person sagen?

Mein Name ist Marcus, aka. Mogli und viele würden mich als verrückt bezeichnen! Ich habe eine Ahnung woher das ruht, aber zu 100% verstehen kann ich es nicht. Seit einigen Monaten lebe ich ein Leben voller Vanlife!

Vielleicht liegt es daran, dass ich jede freie Minute nutze, um zu reisen und die Schönheit der Welt zu erkunden. Vielleicht aber einfach nur, weil ich irgendwie ein anderes Leben lebe, als alle anderen in meinem Alter!

lifeofbalu-vanlife-mogli-homeiswhereyouparkitgermany-ebook-van-bulli-camper-kauf-passport-diary-kaufberatung_cover-1000Euro_camper
Im Jahre ’86 in Ostdeutschland geboren, ging es dann kurz nach Grenzeröffnung ’89 in den Westen. Dort verbrachte ich eine traumhafte Kindheit in einem kleinen Dorf. Kletternd auf Bäume, drachensteigend und in einer gesicherten Umgebung. Kaum die Realschule beendet, ging es in die Welt. Erst einige Kilometer entfernt von meinem Elternhaus, dann immer weiter weg, bis ich mich schließlich in fremden Ländern lebend wiederfand. Umringt von anderen Sprachen und der Freiheit in meinem Herzen.

Wie bist du zu deinem Van gekommen?

Einen Traum habe ich immer im Hinterkopf mit mir geführt. Den eigenen VW Van, mit welchem ich morgens aufwachen kann wo ich möchte, der mich auf meinen Touren begleitet und mir zeigt, was wahre Freiheit bedeutet, Vanlife eben.

Im letzen Jahr war es dann endlich soweit. Ich hatte die Zusage von einer Bar in der Schweiz, wo ich die Wintersaison als Barkeeper verbringen sollte. Somit war mir klar, ich werde genug Geld haben, um mir meinen Traum zu erfüllen.

Ich begab mich auf die Suche im Internet und wurde glücklicherweise relativ schnell fündig. Mein treuer Freund Balu, ein Oldtimer VW LT28 aus dem Jahre ’86, genau wie ich!

lifeofbalu-vanlife-germany-ebook-van-bulli-camper-kauf-passport-diary-kaufberatung_cover-1000Euro_camper

Was fasziniert dich an deinem Camper und dem Vanlife Leben?

An Balu fasziniert mich einfach alles.

Er ist total untermotorisiert für seine Größe und Gewicht (75PS auf 3 Tonnen, ohne Turbo). Doch das lehrt mich, es mit Ruhe und Gelassenheit (wie Balu im Dschungelbuch auch schon gepredigt hat) anzugehen und nicht von A nach B zu hetzen.

Einfach ein Traum auf Reisen!

Außerdem bin ich verliebt in seinen Innenausbau (seit dem ersten Moment). Dieses Holz strahlt eine solche Wärme aus und macht ihn unheimlich wohnlich. Er hat eine Toilette, eine Dusche und einfach alles, was man zum Leben benötigt.

Der tollste Reisekompagnon, den ich mir vorstellen kann!

Kannst du mir eine Story von deiner letzten Reise erzählen?

Mit dem Camper durch die Welt zu fahren, durch wunderschöne und atemberaubende Landschaften, faszinierende Menschen begegnen und abenteuerliche Situationen mit deinem Camper erleben. Das ist es!

Ich habe viele Geschichten zu erzählen, von den Gänsen auf der Straße oder der steilsten Schotterpiste, die ich beinahe nicht mehr zurück hätte fahren können. Doch das würde den Umfang hier um einiges sprengen.

Wenn du mehr über meine Abenteuer erfahren möchtest, check mein Social Media oder meine Website.

Deshalb möchte ich dir nur einen kurzen Einblick geben, was die Freiheit mit meinem eigenen Camper und Vanlife für mich bedeutet.

In Montenegro fuhr ich durch die Berg. Berg hoch, Berg runter. Vorbei an Seen, verrückten Steinformationen und durch kleine verlassene Dörfer. Es wurde Mittag, als sich zwei faszinierende Seen vor mir auftun. Von einem Pass kommende hatte ich den Blick über diese und entschied schnell, mir einen gemütlichen Platz am Rand des Sees zu suchen, um mein Mittag zu mir zu nehmen.

Also bog ich von der Hauptstraße ab, eine schottrige Piste herunter in Richtung See, als ich plötzlich an einer kleinen Wiese vorbei fuhr. Plötzlich musste ich volle Kanne in die Eisen gehen, denn irgendetwas zog mich an. Ein paar Meter zurückgesetzt und mit meinem großen Balu den Feldweg hinunter bis auf die Wiese, die direkt an eine kleine Bucht anschloss.

Der perfekte Ort für Vanlife!

Die Sonne strahlt fröhlich vor sich hin und der leichte Wind fühlt sich angenehm kühl auf der Haut an. Also beschloss ich den restlichen Tag dort zu verbringen und den Moment zu genießen.

Ich erkundete die Gegend, las ein Buch, hörte Musik und lauschte den Tieren, während die Stille mich verwöhnte.

Manchmal erwartet man nichts und bekommt alles! Das ist es, was für mich die wahre Freiheit mit einem eigenen Camper aus macht!

lifeofbalu-vanlife--homeiswhereyouparkitgermany-ebook-van-bulli-camper-kauf-passport-diary-kaufberatung_cover-1000Euro_camper

 

Welche Hürden bei der Anschaffung deines Campers waren schwierig zu meistern?

Wie Paul bereits in seinem E-Book “Der 1000€ Camper” beschrieben hat, gibt es viele Hürden, die man beim Kauf meistern muss. Durch einige kann man selbst finden, doch andere sind tricky.

Aber ich habe mir Abhilfe geschaffen und meinen Dad zu Rate gezogen, er hat Ahnung von Autos und ist früher selbst solche alten Schleudern gefahren.

Vielleicht hast du ja auch jemanden in der Familie oder im Bekanntenkreis, der Ahnung hat und dir unterstützend zur Seite stehen kann!? So macht der Kauf erstens mehr Spaß und außerdem sehen vier Augen mehr als nur zwei Unerfahrene! 😉

Nun aber zu meinen Hürden.

Ich selbst habe mir ein Budget zwischen 4000€ und 5000€ gesetzt, welches ich natürlich um einiges überschritten habe. Aber ich war vernarrt auf ein spezielles Modell, also musste ich damit leben und damit umgehen, wenn ich den Schritt des Kaufes machen wollte oder ich hätte eben weiter suchen müssen.

Ansonsten habe ich Balu vor Ort angeschaut, alles mit meinem Vater. Wir haben uns unter das Auto gelegt, uns genau die typischen Roststellen angeschaut (hierzu finden sich unendlich viele Foren im Internet, am besten vor dem Kauf einfach mal nachlesen und schauen, welche Schwachstellen das Modell hat). Mein Dad ist ihn Probe gefahren.

Eine weitere Hürde war die Verhandlung mit dem Händler. Ein harter Brocken und schlussendlich nur ein minimaler Erlass!

vanlife-germany-ebook-van-bulli-camper-kauf-passport-diary-kaufberatung_cover-1000Euro_camper

Beim Kauf direkt habe ich mir einige Fragen überlegt, welche den Zustand des Wagens beschreiben und bei welchen man ein wenig raus hören kann, ob der Verkäufer die Wahrheit erzählt oder nicht. Darauf geht Paul ja auch in seinem E-Book ein.

Hast du einen Tipp für den Camper-Kauf, den du anderen mit auf den Weg geben würdest?

Schau dir wirklich genau an, was dein Budget ist und welches Modell du haben möchtest. Sei ehrlich mit dir selbst und finde deinen Weg. Wenn du eben nicht so viel Geld zur Verfügung hast, dann hol dir das E-Book von Paul und bastel dir deinen 1000€ Camper zusammen. Vielleicht hast du ja später mal genug Geld, um dir genau das Modell zu holen, was du willst.

Bis dahin warte nicht, sondern fange an deinen Traum zu leben.

Was ist deine Meinung zum E-Book, “Der 1000€ Camper”?

Hätte ich das E-Book, der 1000€ Camper, von Paul im letzten Jahr schon gehabt, hätte ich mir einiges an Geld eingespart! Denn Paul motiviert nicht nur, deinen Traum zum Leben zu erwecken, sondern zeigt dir auch detailliert Herangehensweisen für den Kauf auf.

Das E-Book beschreibt in einzelnen Steps, worauf du achten musst. Sei es aus technischer Sicht oder bei der Auswahl des besten Modells. Wenn du dir unsicher bist, wie du dir deinen Traum erfüllen sollst, dann mach dich auf. Dein Traum sollte nicht länger ein Traum bleiben!

Erzähl mir von deinen Vanlife-Reiseplänen 2016?

Ich lebe bereits meinen Plan für dieses Jahr. Eine Tour durch den Osten Europas, den Balkan und dann hoch bis zum Nordkap, um mir einen weiteren Traum zu verwirklichen – die Nordlichter.

Und das alles mit meinem treuen Gefährten Balu. Ready für das Vanlife-Leben.

In 2017 werde ich dann die ganze Tour als einen Van Lifestyle Dokumentarfilm ins deutsche Kino bringen! Wir würden uns freuen, dich dort mit deinem eigenen 1000€ Camper zu sehen.

Das E-Book: “Der 1000€ Camper”

Mit diesem ultimativen Einsteiger-Guide kannst du direkt in dein Abenteuer starten. Für 1000€ beschaffen wir dir einen Camper und lebe den Traum Vanlife. In diesem E-Book zeige ich dir wie!

vanlife-germany-ebook-van-bulli-camper-kauf-passport-diary-kaufberatung_cover_5

HIER ENTDECKEN!

 

Leseprobe: "Der 1000€ Camper"

Unbenannt-2

Mitmachen und dabei sein! Sicher dir jetzt seine Leseprobe und starte noch heute in dein persönliches Abenteuer!

Wir hassen Spam. Ohne uns! Powered by ConvertKit
0 Comments

Leave A Comment

Leave a Reply